Sonntag, 1. Februar 2015

DIY | SCHNELLE PARTYDEKO

Ich finde dieser 'Kranz' macht eine Menge her. Er ist toll für die nächste Party, Schwarz-Weiß-Party, für die Tür oder für den Sweet Table.

(Foto: Talking Tables)

Ihr benöigt:
ca. 80 Strohhalme (in diesem Fall schwarz-weiße Paperstraws)
Klebe
1 Ring aus Pappe
1 Faden
1 Schleife

Die Strohhalme (KLICK) werden auf den Ring aus Pappe geklebt. Dann bringt Ihr eine farblich passende Schleife an. Zum Aufhängen befestigt Ihr an einem der Strohhalme einen Faden in beliebiger Länge.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln.

Alles Liebe und bis bald, Ute

Samstag, 31. Januar 2015

NO KNEAD BREAD | EINFACHER GEHT NICHT

Das wohl berühmteste Rezept, das die NEW YORK TIMES veröffentlichte, ist das 'No knead bread' des Bäckers, Jim Lahey, Inhaber der Sullivan Street Bakery. Es ist wahrscheinlich schon von jedem Food-Blogger in irgend einer Variation ausprobiert und veröffentlicht worden ... und in der vergangenen Woche ist das Rezept dann auch bei mir angekommen ... ich brauche ja bekanntlich meist etwas länger ...


Brot wird hier viel und gerne gegessen und am liebsten noch warm nur mit ein bisschen Margarine. Da wir aber Brot ohne Körner, Nüsse etc. nicht so gerne mögen, habe ich das Rezept ein wenig abgewandelt. 


Herausgekommen ist ein herrlich duftendes Brot, mit Walnüssen und knuspriger Kruste *hmmm*. Der Vorteil bei dem Brot ist - wie der Name schon sagt - es muss nicht stundenlang geknetet werden. Alles ganz simpel.


Zutaten
800g Dinkelmehl
1/4 Würfel frische Hefe
1 EL Salz
1 TL Zucker
600ml lauwarmes Wasser
100 Körner oder Nüsse
(abgewandeltes Rezept von Jim Lahey, Sullivan Street Bakery)

Zubereitung
Mehl, Salz, Zucker und Körner vermischen. 300ml lauwarmes Wasser zugeben. In den restlichen 300ml lauwarmen Wasser die Hefe auflösen und ebenfalls zum Teig geben. Alles zunächst mit einem Löffel, später mit den Händen gut vermengen, bis nichts Trockenes mehr zu sehen ist. Dann das Gefäß mit dem Teig mit Frischhaltefolie abdecken und 8 bis 12 Stunden zur Seite stellen und ganz in Ruhe lassen. Bitte beachtet, dass das Gefäß groß genug ist, der Teig vergrößert sich um bis zu 200%. 

Nach der Ruhezeit des Teiges ein Gefäß (es muss einen Deckel haben), in dem das Brot backen soll (ich nehme den Ultra Pro 3l von Tup.per.ware), den Backofen auf die untere Schiene stellen und den Backofen mit dem Gefäß auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen. 

Das heiße Gefäß herausnehmen. Den Teig auf ein bemehltes Backpapier gleiten lassen. Die Teigreste aus der Schüssel mit verarbeiten. Den Teig nun wie einen Umschlag falten. Den unteren Rand 1/3 nach oben, den oberen Rand 1/3 nach unten darüber, die beiden Seiten bis zur Mitte darüber. Dann mit etwas Mehl bestreuen. NICHT drücken oder kneten. Den Teig nun beherzt in das heiße Gefäß geben und den Deckel schließen. Alles in den Backofen und ca. 80 Minuten backen. Nach dieser Zeit den Deckel öffnen und nochmals ca. 30 Minuten backen, dann bildet sich eine schöne Kruste. 

Das Brot aus der Form auf einem Gitter gut abkühlen lassen. 


Lasst es Euch schmecken und habt ein schönes Wochenende,
Ute

Dienstag, 27. Januar 2015

VON PFERDE- UND INDIANERGEBURTSTAGEN

Es gibt Neuigkeiten. Ihr möchtet bestimmt wissen, dass die beiden heißbegehrten, niedlichen Kindergeburtstags-Serien für Euren nächsten PFERDE-GEBURTSTAG bzw. INDIANER-GEBURTSTAG nun im SHOP vorrätig und SOFORT LIEFERBAR sind.

Um in die entsprechende SHOP-KATEGORIE zu gelangen, klickt einfach auf das entsprechende Bild. 

Unter den beiden Bildern habe ich auch noch einen Link zu den wundervollen FREE PRINTABLES für Euch bereit gestellt, die TALKING-TABLE freundlicherweise zur Verfügung stellt. 

Damit könnt Ihr dann (nur für den privaten Gebrauch!) zu dem jeweiligen Thema Einladungskarten, Dankeskarten, Türschilder, Caketopper, Memories etc. ausdrucken.

http://www.benbino.com/benbinoshop/index.php?cat=c69_PONY-Pferde--Pony--Maedchen.html




http://www.benbino.com/benbinoshop/index.php?cat=c68_INDIANER-INDIANER.html

 
HIER geht es nun zu den free PRINTABLES.
 
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Shoppen und beim Feiern,
Ute

Samstag, 24. Januar 2015

MOHNKUCHEN ganz ohne Mehl

Auch, wenn Mohnkuchen bekanntermaßen blöd macht ... ich lasse mich nicht davon abhalten, denn es ist und bleibt mein Lieblingskuchen. In allen Variationen.
 
Heute habe ich mal eine Variation ganz ohne Mehl für Euch ... geht ganz fix und schmeckt köstlich, wie ich finde.
 
 
Zutaten:
5 Eiweiß
5 Eigelb
175g Zucker
150g Margarine
1 Prise Salz
1/2 Päckchen Backpulver
250g Mohnback (z.B. von Dr. Oetker)
200g gemahlene Haselnüsse
 
Zubereitung:
Die Eier trennen. Den Eischnee fest schlagen und beiseite stellen. Die restlichen Zutaten in eine Küchenmaschine füllen und zu einem Teig rühren. Dann den Eischnee vorsichtig mit einem Löffel unterheben, bis er gut verteilt ist (muss aber noch zu sehen sein).
 
Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Den Backofen auf 175°C Heißluft vorheizen. Den Kuchen dann auf der untersten Schiene ca. 50 Minuten backen.
 
Ich mag ihn am liebsten, wenn er noch warm ist.
 
Ich wünsche Euch einen schönen Samstag. Hier hat es so richtig geschneit und wir trinken jetzt ein Tässchen Tee und essen den warmen Mohnkuchen.
 
Herzliche Grüße und bis bald,
Ute

Freitag, 23. Januar 2015

DIE PRINZESSIN LÄSST BITTEN

Ich melde mich mal kurz, um ein wenig Luft zu holen :) denn ich bin schon seit dem späten Vormittag heute im Lager und räume die neue Ware in die SHOP-REGALE.
 
Da ich weiß, dass einige von Euch darauf warten - ein paar haben ja auch schon zugeschlagen - möchte ich Euch auch hier kurz Bescheid geben (die INSTAGRAMer wissen's schon), dass das SCHLOSS bereits online ist und Ihr es kaufen könnt.

ÜBRIGENS ist ab sofort in unserem SHOP auch die PayPal-Zahlung wieder möglich!
 
 
So, und nun verschwinde ich  auch schon wieder ...
 
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Ute

Donnerstag, 22. Januar 2015

TATÜTATA DIE FEUERWEHR IST DA

Für kleine Feuerwehrmänner haben wir eine neue FEUERWEHRSERIE im Shop, denn jeder kleine Mann möchte einmal Feuerwehrmann werden, das weiß ich aus eigener Erfahrung. 

Die Serie besteht aus Tellern, Bechern, Servietten und 10m Feuerwehr-Absperrband. 







Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern im SHOP.

Herzliche Grüße und bis bald,
Ute

Dienstag, 20. Januar 2015

GEBURTSTAG AUS DER KISTE mit LEIHKOSTÜMEN

Wir haben eine neue Kategorie im SHOP: GEBURTSTAGS-KISTEN


Da kann Mutti schon mal ganz schön warm werden, wenn die lieben Kleinen vor ihr stehen und ihren Wunsch nach einer MOTTO-PARTY äußern. 

Da schießt es uns direkt durch den Kopf, was für eine solche Geburtstagsparty alles zu besorgen ist ... Tischdekoration, Raumdekoration, Geschirr, Backutensilien, Geschenktüten, Motto-Accessoires etc. 


Nichts einfacher als das, habe ich mir gedacht und zum ersten Thema, nämlich 'PRINZESSIN' eine GEBURTSTAGSKISTE für 6 Kinder zusammengestellt, die alles beinhaltet, was Mutti und Prinzessin für einen tollen Geburtstag benötigen:


6 Teller 6 Becher 6 Geschenktüten 20 Servietten 25 Muffinförmchen 25 Herzchen-Strohhalme, 1 Wabenball sowie 6 Leih-Kostüme Prinzessin (Größe 4 - 6 Jahre) und 6 Leih-Diademe.


Die Geburtstagskiste kommt ca. 2 Tage vor dem Geburtstags-Termin zu Euch nach Hause. Am Tag nach der Party (!) sendet Ihr uns die Kostüme und die Diademe einfach wieder zurück. Das Porto dafür übernehmen wir. Die Kostüme brauchen von Euch nicht gereinigt werden (auch das übernehmen wir), sollten sie oder die Diademe allerdings beschädigt, oder so schmutzig sein, dass es irreparabel für uns ist, so müssen Sie von Euch ersetzt werden. 


Da das alles organisiert werden muss, bitte ich VOR dem Kauf um schriftliche Anfrage per EMAIL zwecks Terminkoordination der Kostüme. Alle weiteren Details findet Ihr in unserem SHOP (klick).


Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Herzliche Grüße und bis bald,
Ute

Montag, 19. Januar 2015

COMING SOON und noch viel mehr ...

Bei uns kommt jeden Tag neue Ware an und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Ich gebe mir ganz viel Mühe, sie nach und nach in den SHOP zu stellen. Die neue Ware findet Ihr unter der Rubrik COMING SOON. Sobald sie im Regal liegt, könnt Ihr sie dann auch bestellen (jetzt steht dort leider noch kein Preis).

Unter anderem wird es bald diese beiden detailverliebten Serien geben ... einmal für die Jungs die Indianer- und für die Mädchen die Pferde-Serie. Zu diesen beiden Serien wird es zusätzlich Print-Material geben, dass Ihr downloaden könnt, wie z.B. Einladungen, Türschilder, Platzkarten, Spiele etc.

Gefallen sie Euch?



Ich wünsche Euch einen schönen Abend.

Herzliche Grüße und bis bald, Ute

Freitag, 16. Januar 2015

BETTY GOES FAMILISTA

Ich muss zugeben, dass ich schon ein wenig überrascht war, als ich Ende letzten Jahres gefragt wurde, ob ich Lust hätte, an einem Interview für ein neues Familienmagazin in Deutschland über unsere Betty teilzunehmen. 

Ausgerechnet unsere Betty?! Damit hätte ich nie gerechnet. Aber unverhofft kommt oft und so sind nun alle Lobeshymnen und Unarten über BETTY in Deutschlands neuem Familienportal FAMILISTA zu lesen. 

Ich danke Neele ganz herzlich für dieses nette Interview, es hat mir großen Spaß gemacht. Und ich bin mir sicher, Betty freut sich auch darüber. 

Wenn Ihr mögt, könnt Ihr das INTERVIEW hier lesen (klick auf das Foto). 


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und einen guten Start ins Wochenende.

Bis bald, Ute

Mittwoch, 7. Januar 2015

LAKTOSEFREI | BLUEBERRY-MUFFINS

Hömma, Blaubeeren sind meine Favorites! Ich mag sie in allen Variationen ... einfach pur naschen, im Obstsalat, über das Müsli, durch den frischen Salat, auf Torten ... heute habe ich sie gebacken. In laktosefreien Blaubeermuffins. Wenn Ihr Lust habt, sie zu backen (geht ganz schnell), ist hier das Rezept für ca. 20 Stück. 


Zutaten
125g frische Blaubeeren
etwas Puderzucker
250g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
140g Zucker
60g Pflanzenmargarine
250ml laktosefreie Milch

Muffinförmchen

Zubereitung
Die Blaubeeren werden gewaschen und mit etwas Puderzucker bestreut. Die Teigzutaten werden in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verrührt. Zum Schluss werden die Blaubeeren vorsichtig untergerührt. Durch den Puderzucker kleben sie nicht so am Teig. 

Anschließend wird der Teig in MUFFINFÖRMCHEN gefüllt (ca. 2/3 voll).

Die Muffins im vorgeheizten Backofen (170°C Heißluft) auf unterster Schiene ca. 20 - 25 Minuten backen. 

Nach dem Backen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. 

Die MUFFINFÖRMCHEN auf den Fotos sind aus unserem SHOP und gibts in vielen verschiedenen Farben. Der abgebildete TELLER ist aus der TOOT SWEET Serie und auch aus unserem SHOP


Ich wünsche Euch einen schönen Tag.
Bis bald, woll
Ute