Mittwoch, 6. März 2013

DIY | VERY BRITISH

Unser Junior äußerte vor ein paar Wochen den Wunsch, dass sich etwas 'englisches' auf seinem Sofa doch ganz nett machen würde. Es ist schon schön, mit anzusehen, wie er sich für unsere anstehende Städtereise nach LONDON interessiert ... und alles sammelt, was nur im Entferntesten damit zu tun hat. 


Seinem Sofa-Aufhübsch-Wunsch bin ich gerne nachgekommen und habe ihm zwei 'englische' Kissen genäht ;-)









Das London-Stöffchen ist von HIER und das London-Bus-Stöffchen von HIER.

Ich habe diese Woche noch zwei Buchtipps von unserem Junior für London-interessierte Kids für Euch ... also, wenn Ihr mögt, dann schaut in den nächsten Tagen doch noch einmal hier vorbei.

In diesem Sinne: Have a sunny Wednesday!

Bye, bye :-)
Ute

Kommentare:

  1. der Polster mit dem Bus gefällt mir ja irrsinni gut :) Mein sohnemann ist auch voll von London begeistert hi hi
    wo hast du denn den stoff her?
    lg Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      schau mal im Post ganz unten unter den Fotos, da stehen die Bezugsquellen ;-)

      Herzliche Grüße
      Ute

      Löschen
  2. Hallo liebe Ute,
    das sieht alles so, so schön aus !
    Ich habe den Stoff auch noch hier im Regal liegen ... Leider fehlt mir die Zeit.
    Jetzt wo ich deine Kissen sehe, muss ich sie auch endlich vernähen.
    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du wirklich schöne Stoffe ausgesucht. <3

    AntwortenLöschen